Gewinnspiel: Teilnahmebedingungen

Wettbewerb

Teilnahmebedingungen der Merz Pharma (Schweiz) AG

Gewinnspiel tetesept „Wanderlust“

Teilnahmebedingungen der Merz Pharma (Schweiz) AG

Für die Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren Sie die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Firma Merz Pharma (Schweiz) AG, Hegenheimermattweg 57, CH-4123 Allschwil („Merz“).
  2. Das Gewinnspiel beginnt am 17.08.2022 und endet am 17.09.2022. Die Verlosung der Gewinne findet zeitnah zum Ende der Gewinnspielrunde statt.
    Im oben genannten Gewinnspiel werden folgende Gewinne verlost:
    10 tetesept „Wanderlust“ Sets Der Wettbewerb im Rahmen dieser tetesept – Kampagne betrifft keine Arzneimittel-Produkte, sondern ausschliesslich frei verkäufliche Medizinprodukte, Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika.
  3. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme volljährig (d.
    h. mindestens 18 Jahre alt) und unbeschränkt geschäftsfähig sind („Teilnehmer“ ) und deren
    Wohnort sich in der Schweiz und Liechtenstein befindet.
    Angestellte der Merz Unternehmensgruppe und andere an der Umsetzung des Gewinnspiels
    beteiligte Personen sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
    Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich
    anderweitig durch Manipulation (z. B. auch durch den Einsatz von Gewinnspielmaschinen) Vorteile
    verschaffen. Gegebenenfalls können in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne aberkannt
    und/oder zurückgefordert werden.
  4. Der Teilnahmebeitrag besteht darin, auf der Website, auf der das Gewinnspiel
    stattfindet, die Frage zum Gewinnspiel zu beantworten sowie ein Formular mit personenbezogenen Daten abzusenden.
    Merz ist nicht verpflichtet, die von den Teilnehmern bereitgestellten Inhalte auf potentielle
    Verletzungen der Rechte Dritter zu überprüfen, ist jedoch berechtigt, Inhalte abzulehnen, wenn sie
    nach seiner sachgerechten Einschätzung rechtswidrig sind oder gegen die guten Sitten verstossen.
    Mit dem Hochladen der Inhalte erklären die Teilnehmer, dass die Inhalte frei von Rechten Dritter
    sind, sie also entweder von ihnen stammen oder die Einwilligung des Urhebers sowie der auf den
    Inhalten abgebildeten Personen vorliegt.
  5. Jeder Teilnehmer kann nur einmal am Gewinnspiel teilnehmen. Pro Teilnehmer kann
    innerhalb einer Verlosungsrunde auch nur mit einer einzigen E-Mail-Adresse teilgenommen werden.
    Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen
    Spielausschluss zur Folge. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist ausschliesslich auf der Website von tetesept möglich.
  6. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren
    oder Dienstleistungen sowie unabhängig von einer Einwilligung zum Newsletter-Versand. Die
    Teilnehmer haben lediglich die Kosten selbst zu tragen, die mit der Teilnahme über das Internet
    verbunden sind (Nutzungsentgelt für Internetverbindung).
  7. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt durch eine Jury und findet nur unter denjenigen
    Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden
    Pflichtfelder vollständig und richtig ausgefüllt und sich im Übrigen an die Teilnahmebedingungen
    gehalten haben.
    Unter mehreren Einsendungen entscheidet das Los.
    Die Gewinner werden zeitnah per E-Mail kontaktiert und zur Verifizierung der Kontaktdaten um Bestätigung gebeten.
    Die Gewinne werden auf dem Postweg an die Gewinner zugesandt. Eine Barauszahlung der
    Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar.
    Der Anspruch auf den Gewinn verfällt, wenn die Übermittlung des Gewinns nicht innerhalb von vier
    (4) Wochen nach dem Versand des Gewinns aus Gründen, die in der Person des Gewinners liegen,
    erfolgen kann.
  8. Merz behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen oder
    vorzeitig zu beenden, sofern dies nach vernünftigen Gesichtspunkten, insbesondere aufgrund
    technischer oder rechtlicher Gründe erforderlich ist. Von dieser Möglichkeit macht Merz
    insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem,
    Manipulation oder Fehler in der Hard- und/ oder Software) oder aus rechtlichen Gründen eine
    ordnungsgemässe Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann. Den
    Teilnehmern entstehen gegenüber Merz daraus keinerlei Ansprüche.
    Sofern eine derartige Störung der Durchführung des Gewinnspiels durch das Verhalten eines
    Teilnehmers schuldhaft verursacht wird, kann Merz von diesem den entstandenen Schaden ersetzt
    verlangen.
  9. Die Haftung von Merz, seiner Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im
    Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Vorsatz oder grobe
    Fahrlässigkeit beschränkt, ausgenommen für Personenschäden, für ausdrücklich erklärte Garantien
    oder für Schäden im Anwendungsbereich des Produkthaftungsgesetzes. Die vorstehende
    Haftungsbeschränkung gilt insbesondere auch für Schäden, die durch Fehler, Verzögerungen oder
    Unterbrechungen in der Übermittlung, bei Störungen der technischen Anlagen und des Services,
    unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten oder Viren verursacht wurden. Für Sach- und/oder Rechtsmängel an den ausgelobten Gewinnen haftet Merz nicht.
  10. Es gilt das Schweizer Recht. Darüber hinaus bleiben zwingende
    Vorschriften, insbesondere des Rechts des Staates, in dem der Teilnehmer seinen gewöhnlichen
    Aufenthalt hat, unberührt, sofern es sich bei dem Teilnehmer um einen Verbraucher handelt.
  11. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die die Ziehung der Gewinner und etwaige Beurteilung der
    Inhalte der eingereichten Gewinnspielbeiträge, ausgeschlossen.
  12. Sollten einzelne Bestimmungen der Teilnahmebedingungen ungültig sein oder ungültig
    werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahmebedingungen unberührt. An ihre Stelle tritt die
    gültige Regelung, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

    Datenschutzhinweise:
    Die Verarbeitung der Daten bei Teilnahme an der Aktion erfolgt durch Merz.
    Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie im Rahmen der Aktion an uns weitergeben (Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Geburtsdatum) werden lediglich zum Zweck der Durchführung der Aktion erhoben, verarbeitet und genutzt. Falls Sie Ihre Einwilligung erteilt haben, können wir die im Rahmen der Teilnahme an dem Gewinnspiel von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten nutzen, um Sie in Bezug auf andere Gewinnspiele oder Aktionen von Merz oder Produktinformationen zu kontaktieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, ohne dass dies die Rechtmässigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung beeinträchtigt und ohne dass dies für Sie mit irgendwelchen Nachteilen verbunden ist. Dafür reicht ein Hinweis an tetesept@merz.ch. Nach dem Ende des Gewinnspiels bzw. der Aktion werden Ihre Daten grundsätzlich gelöscht, es sei denn Sie haben Merz die Einwilligung erteilt, Ihre Daten auch nach dem Ablauf des Gewinnspiels für Werbezwecke zu verwenden. Die Daten etwaiger Gewinner werden bei Sachgewinnen für die Dauer der gesetzlichen Gewährleistungsansprüche aufbewahrt, um bei einem Mangel am Gewinn gegebenenfalls eine Nachbesserung oder Austausch veranlassen zu können.

    Den Datenschutzbeauftragten von Merz erreichen Sie unter data-protect@merz.ch .
    Weitere Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Merz und zu Ihren Rechten finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie unter www.merz.com/fin_de.

    Hinweise und Bedingungen von Facebook und Instagram:
  13. Neben diesen Teilnahmebedingungen wird das Verhältnis zwischen Merz, dem Teilnehmer
    und Facebook oder Instagram durch die Teilnahmebedingungen
    https://www.facebook.com/legal/terms für Facebook sowie https://www.instagram.com/legal/terms/
    für Instagram und darüber hinaus durch Datenschutzregeln von Facebook (verfügbar unter
    https://www.facebook.com/about/privacy/update) und von Instagram (verfügbar unter
    https://www.instagram.com/legal/privacy/ bestimmt.
  14. Die Teilnehmer können gegenüber Facebook und Instagram keine Ansprüche geltend
    machen, die im Zusammenhang mit der Nutzung der Gewinnspielapplikation oder der Teilnahme
    am Gewinnspiel entstehen.
  15. Das Gewinnspiel ist in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt
    oder organisiert und steht nicht in Verbindung mit Facebook oder Instagram.
  16. Alle Daten und Informationen, die beim Gewinnspiel durch die Teilnehmer mitgeteilt oder
    erhoben werden, werden nur bei Merz und nicht bei Facebook oder Instagram bereitgestellt.
  17. Sämtliche Anfragen zum Gewinnspiel sind ausschliesslich an Merz und nicht an Facebook
    oder Instagram zu richten.